Auf zur Graggerschlucht

Der Beginn meiner Steiermark-Tour: Nach dem ersten Tag chillen in der Aqualux Therme Fohnsdorf ging’s am zweiten Tag zu dem ersten Foto-Highlight auf meiner Liste – die Graggerschlucht. Im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, unscheinbar und versteckt in einem wunderschönen Wald gelangt man nach knapp einer Stunde zu einem wunderschönen Kaskadenwasserfall. Zum Glück ist das Wetter nicht ganz  der trüben Prognose gefolgt – und so konnte ich bei Sonnenschein statt Regenschauer den Wasserfall ganz alleine genießen.

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.