Auf zur Graggerschlucht

Der Beginn meiner Steiermark-Tour: Nach dem ersten Tag chillen in der Aqualux Therme Fohnsdorf ging’s am zweiten Tag zu dem ersten Foto-Highlight auf meiner Liste – die Graggerschlucht. Im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, unscheinbar und versteckt in einem wunderschönen Wald gelangt man nach knapp einer Stunde zu einem wunderschönen Kaskadenwasserfall. Zum Glück ist das Wetter nicht ganz  der trüben Prognose gefolgt – und so konnte ich bei Sonnenschein statt Regenschauer den Wasserfall ganz alleine genießen.

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar